Image
Schubert-Collegium Köln

Home

Herzlich willkommen

Das Schubert-Collegium Köln ist ein Zusammenschluss befreundeter Profi- und Laienmusiker mit dem Ziel, mehrfach im Jahr Konzerte in Köln und Umgebung zu veranstalten. Chor- und Orchesterkonzerte, Profis und Laien, selten gespielte Werke vom Barock bis zur Moderne – das Spektrum des Ensembles ist breit gefächert. Was alle Beteiligten miteinander verbindet, ist die Liebe zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Franz Schuberts "Schubertiaden", die berühmt gewordenen Zusammentreffen seiner Freunde zum gemeinsamen Musizieren, dienen dem Collegium als Vorbild und Inspiration, Franz Schubert selbst als Namensgeber.
» weiterlesen

Christ lag in Todesbanden

Osterkonzert

"Christ lag in Todesbanden" und "Jesu, meine Freude" – zwei Werke zwischen Trauer und Erlösung – stehen im Mittelpunkt unseres Osterkonzerts am 14. April 2018 im Dominikanerkloster Heilig Kreuz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist wie immer frei!
» weiterlesen

Sehet, welch eine Liebe

Adventskonzert

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr  werden wir auch 2018 wieder mit adventlicher Musik von Johann Sebastian Bach zu hören sein – dieses Mal mit der Kantate BWV 64 "Sehet, welch eine Liebe hat uns der Vater erzeiget", die Bach für den 3. Weihnachtstag geschrieben hat, sowie seiner bekannten Kantate BWV 147 "Herz und Mund und Tat und Leben". Dazu gibt's adventliche Musik von Michael Praetorius und Gottfried August Homilius. Das Konzert findet statt am 1. Dezember 2018.
» weiterlesen

Johannespassion

Save the date!

Anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums wagen wir uns an eines der größten Oratorien überhaupt – an Johann Sebastian Bachs "Johannespassion". Die Proben beginnen ab April 2017, die Aufführung findet statt am 16. März 2019! Interessierte Sängerinnen und Sänger können sich gerne bei uns melden!
» weiterlesen