Image
Schubert-Collegium Köln

Herzlich willkommen

Das Schubert-Collegium Köln ist ein Zusammenschluss befreundeter Profi- und Laienmusiker mit dem Ziel, mehrfach im Jahr Konzerte in Köln und Umgebung zu veranstalten. Chor- und Orchesterkonzerte, Profis und Laien, selten gespielte Werke vom Barock bis zur Moderne – das Spektrum des Ensembles ist breit gefächert. Was alle Beteiligten miteinander verbindet, ist die Liebe zur Musik und die Freude am gemeinsamen Musizieren. Franz Schuberts "Schubertiaden", die berühmt gewordenen Zusammentreffen seiner Freunde zum gemeinsamen Musizieren, dienen dem Collegium als Vorbild und Inspiration, Franz Schubert selbst als Namensgeber.
__________

» weiterlesen
Image

Schicksal

Brahms & Gluck

Am 1. April findet unser nächstes Konzert statt – dieses Mal mit Werken von Johannes Brahms und Christoph Willibald von Gluck. Es geht um Liebe, Tod und Leidenschaft, ums Schicksal in all seinen Facetten!

» weiterlesen
Image

Schubertiade

Herbstkonzert

Franz Schubert ist der Namenspatron des Schubert-Collegium Köln, und das vor allem aufgrund seiner "Schubertiaden". Auch wir möchten eine solche Tradition starten – mit einem Auftakt am 9. September 2017. Werke von Schubert und seinen Zeitgenossen treffen auf rheinische Spezialitäten, Wein & Co.

» weiterlesen
Image

Save the date!

Jauchzet, frohlocket!

Dieses Jahr gibt's wieder ein Weihnachtskonzert: am 2. Dezember 2017! Auf dem Programm stehen u. a. Bachs "Jauchzet, frohlocket" (Weihnachtsoratorium, 1. Teil) und "Schwingt freudig euch empor". Wir suchen noch Sänger/-innen!

» weiterlesen